Berichte zum Thema "Nachhaltige Schule"

Im Rahmen der Fairen Woche 2022 hat sich unsere Schule am Projekt „Brillen spenden – Sehen schenken“ beteiligt. Über mehrere Wochen konnten Brillen im von Evi Havertz liebevoll gebastelten „Brillenschlucker“ abgegeben werden.

+

Der 19.11. ist für viele Frauen ein Grund zu gründen. Der internationale Women‘s Entrepreneurship Day wird weltweit dazu benutzt, um auf die noch immer bestehende Zurückhaltung von Frauen aufmerksam zu machen, sich mit ihrer eigenen Geschäftsidee selbstständig zu machen. Frauen schrecken nicht nur aufgrund von fehlendem Know-how und einem Mangel an Kann-ich-das-überhaupt zurück. Sie werden z.T. auch systemisch benachteiligt. Um Frauen an unserer Schule über ihre Möglichkeiten aufzuklären und Lust am Gründen zu vermitteln, haben wir erstmals eine Veranstaltungsreihe gestartet.

+

Wir, die 13 d, haben am 03. November 2022 an einem Workshop zum Thema Alltagsrassismus teilnehmen dürfen. Zunächst sollten wir uns Gedanken machen, was für uns überhaupt Rassismus ist. Nach der Aufgabe stand fest: Rassismus kann nicht jeden treffen, Diskriminierung schon.

+

Am 2. November hatte die 13 c eine Infoveranstaltung zum Thema „Alltagsrassismus". Da dieses Thema schon oft im Unterricht besprochen wurde, sind wir mit einer gewissen Skepsis, aber auch Neugier in den Tag gestartet.

+