Regionales Berufsbildungszentrum am Königsweg

Das RBZ am Königsweg verurteilt den völkerrechtswidrigen Angriff auf die Ukraine.

Wir bekräftigen unsere Solidarität mit den Menschen in der Ukraine und mit allen Menschen in Russland, die den Mut haben, sich gegen den Krieg zu stellen. Wir wünschen uns für alle Menschen auf der Erde ein Leben in Freiheit und Frieden.

Zukunft gestalten - am Königsweg!

Adventskalender - friedliche Weihnachten

Weihnachten ist und bleibt etwas Besonderes. Der Zauber dieses Festes ist jedes Jahr spürbar. Wir sehen geschmückte Bäume und Lichter, riechen den Kerzenduft, schenken und werden beschenkt, essen gemeinsam ein Festessen und gehen zur Kirche. Wohlig-warme Gefühle werden durch jährlich wiederkehrende Rituale geweckt. Wir fühlen Freude, Geborgenheit und Sehnsucht. Auch wenn der Weihnachtsabend mit einem Familienkrach endet und man sich einsam zurückzieht, so ist die Sehnsucht nach Frieden, Harmonie und Liebe stets präsent. Sowohl auf der zwischenmenschlichen als auch auf der politischen Ebene wünschen wir uns stets eines: Möge der Hass, die Gewalt und der Krieg ein jähes Ende finden und Frieden herrschen. Dieser Wunsch wird besonders an Weihnachten intensiv spürbar.

Unsere Schüler*innen und Kolleg*innen haben sich in der heutigen Zeit besonders viele Gedanken gemacht. Schaut dafür in unseren Adventskalender rein, bei dem sich hinter jedem Türchen wundervolle Ideen und Projekte befinden, die sich mit dem Thema Frieden und den damit verbundenen Wünschen auseinandersetzen.

Termine und Veranstaltungen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Instagram

Damit ihr nichts verpasst und immer auf dem Laufenden seid, was so rund um unser RBZ am Königsweg passiert, haben wir inzwischen ein Instagram-Profil.

Folgen und Aktuelles sowie Informatives aus dem Schulleben nicht mehr verpassen:

#rbzamkoenigsweg

Aktuelles vom Königsweg

Ein lebendiger Austausch mit Tobias von der Heide (MdL) im RBZ am Königsweg

Am 23.06.22 stand für die FSPiA21 und die BSP21b ein aufregender Besuch ins Haus: Tobias von der Heide, Abgeordneter der CDU im schleswig-holsteinischen Landtag, hatte sich im Rahmen des EU-Projekttages bereit erklärt, mit den Auszubildenden über die Europäische Union und ihre Anliegen hinsichtlich der Ausbildung ins Gespräch zu kommen.

+

wer Anfang Juni mehrfach „schwedische Klänge“ in den Fluren unserer Schule oder den Lehrer*innenzimmern vernahm, wird an dieser Stelle aufgeklärt:

Es handelte sich um eine Delegation von vier Lehrkräften aus dem schwedischen Malmö.

Das Europateam plant nämlich, mit der Pauli Skolan in Malmö (https://malmo.se/Gymnasieskolor/Pauliskolan.html) ab Frühjahr 2023 einen Schüler*innenaustausch zu starten.

+

Erst fehlte nur das „G“, dann das ganze Wort. Dann war es plötzlich wieder da: Überdimensional und bunt. Die All-Gender-Toilette im Rondeel scheint zu polarisieren. Das Vielfaltsnetzwerk möchte mehr über die Gründe lernen. Bitte helft uns bei der Aufklärung dieses Mysteriums.

+

Am 21.06.2022 haben wir 7 Schüler:innen feierlich in der Aula entlassen.


Nach vielen schönen Projekten in diesem Schuljahr haben die Schulleitungen der Lilli-Nielsen-Schule und des RBZ am Königsweg gemeinsam mit Lehrerinnen aus beiden Schulen "tschüss" gesagt. Wir freuen uns, dass alle Schüler:innen wissen, wo es für sie nach den Ferien weitergeht, und wünschen allen einen guten Start!

+