Haus der Hilfe - Exkursion der Pflegeassistent*innen

Das Unternehmen gibt es seit 1999. Die zwanzig Mitarbeiter*innen setzen sich aus verschiedenen Berufsgruppen (Handwerker, Techniker, kaufmännisches Personal) zusammen. Es hat inzwischen einen Kundenstamm von über 4000 Personen/Klienten – überwiegend aus der häuslichen Pflege! Von Krankenbetten, Rollatoren über die neusten elektronischen Rollstühle bis hin zu Anziehhilfen für Thrombosestrümpfe konnten wir alle Produkte besichtigen und ausprobieren. Die Produkte werden überwiegend über die jeweiligen Pflegekassen verordnet.

Die Führung mit Herrn Homeyer, einem der Geschäftsführer, war äußerst interessant, informativ und wurde sehr lebendig gestaltet. Die ganze Klasse und Herr Cmok bedanken sich noch einmal für den Rundgang und die anschließende gute Bewirtung. Das Unternehmen ist auf jeden Fall als Klassenausflug zu empfehlen!

 

BFPA 18c

Zurück