Unser Flug über das Kuckucksnest- ein Vormittag in der Psychiatrie Rickling

Rickling ist ein kleines Dorf in Schleswig Holstein, kurz hinter Trappenkamp. Auf dem Weg dorthin stellte sich spätestens nach der Abfahrt in Richtung Pampa ein mulmiges Gefühl ein, denn für die meisten von uns angehenden Erzieherinnen und Erziehern aus dem Arbeitsfeld Heilpädagogik und Psychiatrie war es der erste Besuch in einer psychiatrischen Einrichtung.

Weiterlesen …

Ein Tag im Hochseilgarten Altenhof

Am vergangenen Montag haben wir ein spannendes Abenteuer erlebt. Die ganze Erzieher-Klasse FS19WB traf sich mit ihrem Klassenlehrerteam Herrn Selle und Frau Swoboda im Hochseilgarten Altenhof, um eine Entdeckungstour durch den Wald zu machen. Das gestaltete Programm gelang ausgezeichnet. Alle hatten gute Stimmung und Lust auf neue Erlebnisse. Auch das Wetter enttäuschte uns nicht, obwohl es mitunter notwendig war, sich vor dem kleinen Regen zu schützen.

Weiterlesen …

Harz, aber herzlich! Harz-Fahrt der 13d (Sportprofil) des Beruflichen Gymnasiums

Das neue Schuljahr hat begonnen und die Abiturklassen des RBZ am Königsweg stehen kurz vor ihrem höchstmöglichen schulischen Abschluss. Doch vor diesem befindet sich das Sportprofil der 13d in einer ganz anderen Höhe. Tausend Meter über dem Meeresspiegel um genau zu sein, im idyllischen Harz.

Weiterlesen …

Mit dem Bus in die Fahrradstadt! – Studienfahrt des Beruflichen Gymnasiums

Rasende Radfahrer, Treibhaus-
temperaturen und malerische Grachten – Unsere Studienfahrt führte uns nach Amsterdam. Fünf Tage waren wir in der holländischen Metropole unterwegs.

Weiterlesen …

FS18a: Klassenfahrt nach St. Peter-Ording

Schön war's...
als wir, die Erzieher-Klasse FS18a mit unserem Klassenlehrerteam Antje Oltrogge und Dr. Susanna Swoboda in St. Peter-Ording ankamen, wurden wir herzlich an der Rezeption des „Campushus“ empfangen.

Weiterlesen …

Forschen wie die Kinder – BSPA17-Ausflug zur Phänomenta

Am 20.02.2019 traf sich der WPU Kurs „Naturwissenschaftliche Experimente für Kinder“ der Oberstufe der Berufsfachschule für Sozialpädagogik mit Frau Krabbe-Sievers vor dem Eingang des Wissenschaftsmuseums „Phänomenta“ in Flensburg.

Weiterlesen …

Kinotag 2019 des Beruflichen Gymnasiums

Jedes Jahr gehen der 11. und 13. Jahrgang zum Halbjahreswechsel ins traditionsreiche Metro-Kino. Dieses Jahr stand der Film „Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen“ aus dem Jahr 2016 auf dem Programm.

Weiterlesen …

Ein Wintermärchen am Fuße der Zugspitze! Schneesportfahrt des 11. und 12. Jahrgangs Berufliches Gymnasium RBZ am Königsweg und RBZ am Schützenpark vom 20. bis 26. Januar 2019 nach Biberwier / Österreich

Ja – wie ein Märchen, so kam es uns vor, als wir nach 1000 km langer Anreise mit 78 Personen vom grauen, trüben, verregneten Kiel im tief verschneiten, sonnenglitzernden Bergdorf namens Biberwier ankamen. Eine wahrhafte Postkarte bot sich uns zu Beginn und dann noch weitere fünf Tage in voller Pracht und ermöglichte vielen Schülerinnen und Schülern eine erste Begegnung mit dem Ski– oder Snowboardfahren in den Alpen. Einige wussten bereits von dem Wunderort und der „heilenden“  Wirkung der Bewegung in den eiskalten Höhen – bis zu minus 16 Grad hatten wir!- und fuhren zum 2. Mal mit. Das Skigebiet Biberwier – Lermoos - Ehrwald bietet wunderbare, sichere und vielfältige Lift- und Gondelaufstiege bis auf 2000 Meter hinauf mit Abfahrten für alle Könnensstufen. Aber so weit waren unsere Anfänger erst einmal noch nicht und alle bekamen eine Leihausrüstung und Ski- bzw. Snowboardunterricht von den Schneesportlehrerinnen und -lehrern der örtlichen Skischule.

Weiterlesen …

Out of Office und ab in die Zukunft! 12. Klasse des Beruflichen Gymnasiums, Profil Pädagogik, besucht Ausstellung zu Künstlicher Intelligenz.

Am 18.01.2019 besuchten wir, die Klasse 12d, die aktuelle Ausstellung „Out of Office“ im Hamburger Museum der Arbeit. Hintergrund des Besuches war die anstehende Projektwoche, in der wir uns mit der Frage beschäftigen wollen, inwieweit Künstliche Intelligenz unser Leben in der Zukunft beeinflussen wird.

Weiterlesen …

Wir überführen Schwerverbrecher!

...Nicht ganz, aber bei unserer Exkursion zum IPN Kiel, dem Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik, haben wir gelernt, wie dies möglich wäre.
Die große Frage lautete: „Welchen Einfluss hat die Epigenetik auf das Leben?“
Zunächst wurden wir, die 12e des Beruflichen Gymnasiums am Königsweg, begrüßt und dann folgte ein Vortrag über Epigenetik.

Weiterlesen …