Auslandspraktikum auf Mallorca – Jascha und Artem

Die Erfahrungen, die wir auf Mallorca und insbesondere in der Einrichtung gemacht haben, möchte wir nicht missen. Wir können jedem, der mit dem Gedanken spielt, diesen Schritt zu machen und ein Auslandspraktikum zu absolvieren, ans Herz legen, dieses Angebot der Erasmus+ zu nutzen und viele interessante, aufregende, spannende und persönlichkeitsstärkende Erfahrungen zu sammeln.

Weiterlesen …

Auslandsaufenthalt Mallorca Hotel Val Paraiso Palace

Am Montag sind wir völlig fertig im Hotel eingecheckt da wir mit unseren Koffern den kompletten Berg hochlaufen mussten (wenn wir das vorher gewusst hätten...). Aber als wir im Zimmer angekommen waren, haben wir uns über den mega Ausblick gefreut. Wir haben direkten Blick auf den Yachthafen, eine Badewanne und quietschende Schranktüren.

Weiterlesen …

Wochenberichte Auslandspraktikum Mallorca

Am Montag sind wir völlig fertig im Hotel eingecheckt da wir mit unseren Koffern den kompletten Berg hochlaufen mussten (wenn wir das vorher gewusst hätten...). Aber als wir im Zimmer angekommen waren, haben wir uns über den mega Ausblick gefreut. Wir haben direkten Blick auf den Yachthafen, eine Badewanne und quietschende Schranktüren.

Weiterlesen …

Praktikumsbericht Spanien, Palma de Mallorca 2018

Am Montag, den 16. April, ging es für mich,nna Hollmann, Tischlerin, und 14 weitere Auszubildenden, aus verschiedenen Gewerken, und zwei Lehrerinnen mit dem Flugzeug los nach Spanien.

Weiterlesen …

Azubiaustausch Israel 2017 „Hair Design & Cosmetic Profession“ 16. Oktober – 05. November 2017. Oder: das RBZ1 besucht das Heilige Land

1 Tag: Montag, 16. Oktober 2017

Für die Kieler begann der erste Tag um 4 Uhr morgens an der Schule, wo wir uns trafen und  von wo aus wir dann mit dem Bus zum Hamburger Flughafen gefahren sind. Dort trafen wir nach und nach die anderen Gruppenmitglieder. Ein paar kamen etwas später, dies war aber auf Grund der vielen Zeit, die wir eingeplant hatten, nicht dramatisch.

Weiterlesen …

Lyon 2017 – Gegenbesuch…im September – Schön war’s!

Wir, das sind vier Auszubildende des Gebäudereiniger-Handwerks (Franzi, Patrick, Thomas und Yasin), drei Auszubildende des Hotelfachs (Franzi, Marret und Henrik) drei Köcheauszubildende (Lisa, Edward und Jonathan) und drei Lehrkräfte aus den Bereichen Gebäudereinigung (Uwe Steggewentz), Hotelfach (Laura Berndt) und Küche (Anja Niehoff), die für jeweils eine Woche vor Ort waren. Die ganze Zeit dabei war die von den französischen Kollegen angeforderte Sprachbegleitung Sanja Swirifofff-Bauer, mit der wir schon in Kiel die allerbesten Erfahrungen gemacht hatten.

Weiterlesen …

Wieder zu Gast in Kiel: Auszubildende des Gastgewerbes und der Gebäudereinigung aus Lyon/Vénissieux – Juni 2017

Nach 2015 gab es zum zweiten Mal in Folge einen berufsübergreifenden Austausch des RBZ1 mit dem Lycée Professionel Hélène Boucher aus Vénissieux/Lyon.
Zwölf junge Auszubildende aus den Bereichen Küche, Service und Hygiene, begleitet von ihren Lehrkräften, waren vom 11. Juni bis zum 02. Juli 2017 zu Gast bei uns in Kiel, um die Stadt und ihre Umgebung kennen zu lernen, Grundbegriffe der deutschen Sprache sowie Fachvokabular aus ihrem Berufsfeld zu lernen und ein zweiwöchiges Praktikum in einem Partnerbetrieb zu absolvieren.

Weiterlesen …

Russlandaustausch - Русско-немецкий обмен (Sovetsk, 30.09.17 – 07.10.17)

Tag 1 – Samstag, der 30.09.17

Um 18 Uhr versammelten sich die Schüler vom RBZ1 und RBZ Technik am Ostuferhafen in Kiel und betraten gemeinsam die DFDS Fähre, welche schon bald nach Klaipėda, Litauen, aufbrach. Nach einer Einweisung in die Kajütenaufteilung gab es um halb acht das Abendessen. Anschließend verbrachten wir Schüler des RBZ1 und des RBZ Technik gemeinsam den Abend in entspannter Atmosphäre und stärkten hierbei das Verhältnis zwischen den Schulen.

Weiterlesen …

Sovetsk und Kiel – mehr als eine Städtepartnerschaft

Die russischen Austauschschüler aus Sovetsk erreichten Kiel nach einer ca. 20-stündigen Busfahrt am frühen Nachmittag und richteten sich in ihrem Quartier, der Jugendherberge Kiel, ein. Um 17:30 Uhr fand das erste Treffen mit den Schülern aus Kiel statt. Die russischen Schüler hatten ein Empfangs­programm vorbereitet, welches die Stimmung auflockerte und das Kennenlernen erleichterte.

Weiterlesen …