Adventlicher Büchermarkt des Beruflichen Gymnasiums am Königsweg

Alle Jahre wieder…veranstaltet Karen Moeglich mit einer ihrer Klassen den traditionellen Büchermarkt mit Adventscafé des Beruflichen Gymnasiums am Königsweg. Lehrerkollegium und Schülerschaft spenden regelmäßig gelesene Bücher, die dann im Rahmen des Büchermarktes für wenig Geld den Besitzer wechseln. Ein Teil der Einnahmen geht in die Klassenkasse, der andere Teil an eine wohltätige Einrichtung. Dieses Jahr hat sich die Klasse für „Hempels“ entschieden.
Am 6. Dezember war es wieder soweit - und wieder ein voller Erfolg, sozial wie finanziell. Die Klassen AVHW18a und die 11a des Beruflichen Gymnasiums haben unter der Regie von Lutz Rathert toll in der Küche miteinander gearbeitet. Absoluter Renner: der Kinderpunsch! Auch im Büchermarkt herrschte reger Betrieb und etliche Bücher haben einen neuen Besitzer gefunden.
Der Büchermarkt hat 283 €, das Adventscafé 100 € eingebracht. Es gehen also 200 € an „Hempels“. Die 11a und Karen Moeglich bedanken sich herzlich bei allen Spendern, Käufern und Helfern!

Zurück